Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10 Uhr bis 19 Uhr
Sa: 10 Uhr bis 15 Uhr

Einzigartiges Ambiente für ambitionierte Küchen

Ein Ladengeschäft wie das unter Denkmalschutz stehende Jugendstilgebäude Außer der Schleifmühle 27 gibt es kein zweites Mal in Bremen: Hinter der zwischen 1905 und 1906 erbauten fünfeinhalbstöckigen Schmuckfassade verbirgt sich eines der ersten Eisenbeton-Skelettbauten in Bremen. Nach den Plänen des Architekten Carl Heinrich Behrens-Nicolai wurde es für den Kaufmann Julius Elbrecht errichtet und beherbergte in seinem Erdgeschoss vor rund hundert Jahren die ehemalige „Automobil- und Fahrradcentrale“.

Es ist ein besonderes Beispiel für großstädtische Geschäftshausarchitektur, mit mondänen, weitläufigen Wohnungen in den Obergeschossenen und damals wie heute innovativen Verkaufsräumen mit modernster Ausstattung, die mit dem eleganten Design des Jugendstils eine unvergleichliche Einheit bildet.

Die mächtigen, diagonal stehenden Schaufenster im Untergeschoss sind mit einer Seilzugtechnik ausgestattet – so konnten damals Autos in das Geschäft hinein- und hinausgefahren werden. Noch heute ist die historische Technik des linken Schaufensters intakt und bringt bei passenden Gelegenheiten frischen Wind auf die rund 600 qm große Ausstellungsfläche.

Die Verbindung von einzigartiger Raumarchitektur und besonderer Technik bietet den idealen Rahmen für die ambitionierten Küchenräume, die im Küchenhaus Voigt gezeigt, geplant und verkauft werden. Klassisches und ausgefallenes Design trifft hier auf innovative Küchentechnik, die in Sachen Komfort, Optik und Ergonomie keine Wünsche offen lassen: Unter den 4,80 Meter hohen Kassettendecken des historischen Eisenbeton-Skelettbaus, den Inhaber Dennis Voigt zwischen Dezember 2017 und Mai 2018 einer aufwändigen Kernsanierung unterzog, ist reichlich Raum für individuelle Ideen.

Kulinarisch geschmackvoll geht es im Küchenshowroom übrigens auch regelmäßig zu: Dann steht Showcooking auf dem Programm, bei dem sich Koch- und Kücheninteressierte nicht nur Tipps und Kniffe von Profis abschauen können, sondern auch hochwertigste Küchentechnik im Einsatz erleben und sich hinterher die Ergebnisse auf der Zunge zergehen lassen dürfen. Die Termine erhalten Sie auf Anfrage.

Das könnte Sie auch interessieren:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen